Pfiffig oder piefig? CEWE holt mit hexxas das Sechseck-Format zurück ins Rampenlicht. (Foto: CEWE)
Auf der diesjährigen photokina präsentiert CEWE erstmals eine ganz neue Form der Wanddekoration. Die sechseckigen Fotokacheln hexxas ermöglichen spannende Kombinationsmöglichkeiten als Collage oder als Mehrteiler.

Sechseckige Kacheln? Bei diesem Gedanken erinnert sich manch einer an die alten Bodenbeläge in Omas Küche oder in öffentlichen Gebäuden, Bahnhöfen und Werkstätten aus dem frühen 20. Jahrhundert. Dieser Vergangenheit ist es geschuldet, dass die Sechseck-Form häufig noch als altmodisch und hässlich verpönt ist. Was nicht heißen muss, dass sie sich nicht für einen neuen Retro-Trend eignet – im Gegenteil: CEWE schickt sich jetzt an, dem Sechseck (Hexagon) zu neuem Ruhm zu verhelfen. Auf der diesjährigen photokina präsentiert CEWE erstmals eine ganz neue Form der Wanddekoration: die hexxas.

Collage oder Mehrteiler – Hingucker mit sechs Ecken

Wer bei der Gestaltung nicht nur mit außergewöhnlichen Motiven, sondern auch mit individuellen Formen punkten möchte, liegt mit den sechseckigen Fotokacheln von CEWE genau richtig. So lassen sich  persönliche Lieblingsmomente mit den hexxas zu einem stilvollen Gesamtkunstwerk zusammenfügen. Tatsächlich bietet das ungewohnte sechseckige Format spannende Möglichkeiten zur Wandgestaltung. Je nach Wunsch können sie flexibel kombiniert werden. Die einen kombinieren Einzelbilder zu einer Collage, andere setzen ein Motiv als Mehrteiler in Szene.

Neue Formen wecken die Kreativität

Ob mehrteiliges Sechseck, Herz, Dreieck oder etwas ganz anderes – mit den sechseckigen hexxas lassen sich unterschiedlichste Formen kreieren. Als Mehrteiler arrangiert entfalten beispielsweise Landschafts- oder Detailaufnahmen eine künstlerische Wirkung. Mehrere unterschiedliche Fotos – etwa Porträtfotos oder Lieblingsmomente – können zu einer Collage zusammengestellt werden, die sich dank Magnetaufhängung jederzeit neu anordnen und erweitern lässt. Je nach Wunsch stehen die hochwertigen Kacheln aus Hartschaum in zwei Größen zur Verfügung: 18 x 15,6 cm und 27 x 23,4 cm

Einfache Gestaltung online am Bildschirm

Foto- und Dekofreunde können ab sofort ihre persönlichen hexxas mithilfe eines Editors über www.cewe.de gestalten. Hier entweder einzelne Kacheln auswählen oder die Anordnung für den Mehrteiler planen. Die hexxas werden mit einer speziellen Magnetaufhängung geliefert: Eine Metallplatte wird mit wieder ablösbaren Klebestreifen an die Wand geklebt und dient als Gegenstück zu dem Magneten auf den hexxas. Bei der Anbringung hilft ein Y-Stück als Abstandshalter, um die Fotokacheln optimal anzuordnen.

Mehr Informationen unter www.cewe.de