Bernd Gansohr (l., FUJIFILM Imaging Systems Deutschland), Hiromoto Matsushima (M.) und Stephan Althoff (beide FUJIFILM Europe GmbH) freuen sich über zwei Millionen verkaufte FUJIFILM instax Sofortbildkameras in Deutschland. (Foto: FUJIFILM)Bernd Gansohr (l., FUJIFILM Imaging Systems Deutschland), Hiromoto Matsushima (M.) und Stephan Althoff (beide FUJIFILM Europe GmbH) freuen sich über zwei Millionen verkaufte FUJIFILM instax Sofortbildkameras in Deutschland. (Foto: FUJIFILM)

Die Beliebtheit für die FUJIFILM instax Sofortbild-Produkte im deutschen Markt bleibt ungebrochen. Gerade wurde die zweimillionste instax Sofortbildkamera in Deutschland verkauft.

Noch vor dem Start des diesjährigen Weihnachtsgeschäfts kann FUJIFILM Imaging Systems bereits einen großen Erfolg verzeichnen: den Verkauf der zweimillionsten instax Sofortbildkamera in Deutschland. Ein beeindruckendes Ergebnis, das zudem die ungebrochene Nachfrage nach den instax Produkten unterstreicht.

Vom Trend zur etablierten Warengruppe

Startete instax mit dem Marktrelaunch im Jahr 2009 noch als Trend im deutschen Fotomarkt, verzeichnete die Marke  in den vergangenen Jahren ein stetiges Wachstum. Inzwischen ist instax zu einer etablierten Warengruppe in der Branche geworden. Mit dem instax-Sortiment hat sich FUJIFILM außerdem zum weltweiten Sofortbild-Marktführer gemausert. Bereits zum Jahreswechsel 2018/19 vermeldete das Unternehmen die Auslieferung der ein millionsten instax Kamera in den deutschen Handel.

186 Millionen instax Sofortbilder allein in Deutschland

Innerhalb eines Zeitraums von nur knapp drei Jahren verkaufte FUJIFILM hierzulande nun die zweimillionste instax Kamera. Hinzukommen sind seit der Wiedermarkteinführung 2009 rund 186 Millionen verkaufte Sofortbilder. Dieses Ergebnis spiegelt das ungebrochene und überproportionale Wachstum der FUJIFILM Marke instax in Deutschland wider. Dies ist insbesondere im Vergleich mit dem weiterhin rückläufigen Gesamtfotomarkt bezeichnend.

Produkte in über 10.000 Vertriebsstellen deutschlandweit

„Dieser Meilenstein, den wir als FUJIFILM instax in Deutschland nun verzeichnen konnten, macht uns sehr stolz“, so Bernd Gansohr, Geschäftsführer bei FUJIFILM Imaging Systems Deutschland und FUJIFILM Electronic Imaging Europe GmbH. „Es ist ein toller Erfolg, auf den das ganze Team und alle Beteiligten wie Partner sehr stolz sein können. Gleichzeitig treibt es uns dazu an, auch künftig noch mehr Menschen zur Sofortbildfotografie zu inspirieren. Wir sehen weiterhin großes Potential im Markt.“

Zu diesem ungebrochenen Erfolg tragen auch die Handelspartner von FUJIFILM maßgeblich bei, die insbesondere durch das lukrative Folgegeschäft profitieren. Erhältlich sind die instax Produkte deutschlandweit in über 10.000 Vertriebsstellen sowie online bei verschiedenen Handelspartnern.

FUJIFILM instax begeistert junge Zielgruppe wieder für die Fotografie

Besonders großer Beliebtheit und nachhaltiger Markenbekanntheit erfreuen sich die stylischen instax Produkte in der Zielgruppe der 16- bis 25-Jährigen, die möglicherweise über instax verstärkt den Einstieg in die klassische Fotografie finden. Vor allem das vielfältige und innovative Produktangebot hat zu diesem Erfolg beigetragen. So bietet instax derzeit zehn Sofortbildkameramodelle, zwei Drucker inkl. einer Special Edition sowie drei Filmformate in unterschiedlicher Optik an. Über die instax Sofortbildfotografie gelingt es, vor allem junge Menschen wieder verstärkt für Fotografie zu begeistern.

Weitere Informationen und eine Übersicht der instax Produktwelt finden Sie unter: www.fujifilm-instax.de.