Webinar Photo+Medienforum Kiel
Das Photo+Medienforum Kiel bietet ab Herbst 2018 wieder eine Reihe von Online-Seminaren für den Fotofachhandel an. Das Angebot richtet sich an Auszubildende und Quereinsteiger.

Ab Herbst 2018 organisiert das Photo+Medienforum Kiel wieder eine Reihe von Online-Seminaren für den Fotofachhandel. Die sechs Module finden immer abends von 20:00 bis 21:00 Uhr statt und richten sich sowohl an Azubis aus dem fotografischen wie auch kaufmännischen Bereich, als auch an Quereinsteiger in den Fotohandel. Inhalte sind Kamerafunktionen und fotografische und digitale Grundlagen, Kamerasysteme und Objektiv-Typen sowie ein abschließendes Checkmodul zur Überprüfung der Lerninhalte. Die Teilnehmenden erhalten somit das grundlegende Wissen, um im Weihnachtsgeschäft erfolgreich beraten und verkaufen zu können.

Unterricht im virtuellen Klassenzimmer

Der Unterricht findet mit maximal zehn Teilnehmern in einem virtuellen Klassenzimmer statt. Die technischen Voraussetzungen zur Teilnahme sind lediglich ein möglichst schneller Internetzugang sowie ein Headset. Somit ist die Teilnahme bequem von zuhause aus möglich. Das erste Modul findet am 12. September statt. Die Kosten belaufen sich auf 600 Euro. Für diese erste Modulreihe im Herbst 2018 gibt es einen Einführungsrabatt von 200 Euro. Mitarbeiter eines Ringfoto-Betriebs sparen noch einmal weitere 200 Euro und zahlen somit nur 200 Euro für die sechs Module. Alle anderen Betriebe zahlen 400 Euro, erhalten bei der Buchung des Grundlagenmoduls aber einen Gutschein in Höhe von 100 Euro für die 2019 geplanten Aufbaumodule.

Wer noch unentschlossen ist oder erstmal sehen möchte, wie so ein Webinar mit einem virtuellen Klassenzimmer aussieht, kann sich das kostenfrei in einem Schnupperkurs anschauen und testen: Am 14. August und am 21. August; jeweils von 19:00 bis 19:15 Uhr. Weitere Informationen und Anmeldung unter www.photomedienforum.de/webinare-fuer-den-fotohandel oder telefonisch unter 0431 / 57 97 00.