Rolleis fünf neue Viltrox-Objektive, zwei für Vollformat- (oben) und drei für APS-Kameras, gehen jetzt in den Handel. (Fotos: Rollei)Rolleis fünf neue Viltrox-Objektive, zwei für Vollformat- (oben) und drei für APS-Kameras, gehen jetzt in den Handel. (Fotos: Rollei)

Viltrox-Objekte in den Brennweiten 24 und 35 mm für Nikon-Z-Vollformatkameras. Die Objektive 24 mm AF und 35 mm AF sind beide mit einer Anfangsblende von 1.8 ausgestattet. Während sich das weitere 24-mm-Objektiv primär für die Landschaftsfotografie, beengte Räume, Streetfotografie und Reportagen eignet, zeichnet sich das 35-Millimeter-Objektiv durch seine natürliche Perspektive aus. Beide Objektive unterstützen Nikons Augen-Fokus und manuellen Fokus, und der geräuschlos arbeitende STM-Fokus-Motor ist für Videoaufnahmen geeignet. Außerdem wird das Viltrox-Sortiment erstmals um Objektive für spiegellose Nikon-Kameras mit Z-Mount und APS-C-Sensor erweitert. Die drei verschiedenen Brennweiten von 23, 33, und 56 mm haben alle eine Anfangsblende von 1.4. Das 23-mm-Weitwinkelobjektiv ist für den Einsatz in der Landschafts-, Architektur- und Streetfotografie prädestiniert. Das 33-mm-Objektiv präsentiert sich als Normalobjektiv und vielseitiger Alleskönner. Mit der 56-mm-Brennweite ergänzt ein leichtes Teleobjektiv mit großer Offenblende das Sortiment. Im Lieferumfang der Objektive ist jeweils eine Gegenlichtblende, Objektivabdeckung und eine Objektivtasche enthalten. Die Vollformat-Objektive sind zu einem UVP von 499 Euro bzw. 429 Euro im Rollei-Shop erhältlich, die Objektive für Nikon-Kameras mit Z-Mount und APS-C-Sensor zu einem UVP von 329 Euro bzw. 299 Euro. Die neuen Vollformat- und APS-C-Objektive sind im Rollei Onlineshop erhältlich. www.rollei.de