Die VEO ADAPTOR Fotorucksäcke mit USB-Schnittstelle im oberen Fach bieten ein Backup, wenn das Equipment aufgeladen werden muss. (Foto: VEO)Die VEO ADAPTOR Fotorucksäcke mit USB-Schnittstelle im oberen Fach bieten ein Backup, wenn das Equipment aufgeladen werden muss. (Foto: VEO)

Die VEO ADAPTOR Fotorucksäcke (vier Varianten in je zwei Farben) bieten ein Backup, wenn das Equipment aufgeladen werden muss. Im oberen Fach steht eine USB-Schnittstelle zur Verfügung, die als Verbindung zwischen Ausrüstung und Powerbank dient. Darüber hinaus bietet der VEO ADAPTOR z.B. bei den „S“-Modellen einen extra breiten seitlichen Zugang, der unterwegs geschützt ist. Die seitlichen Klappen beinhalten auch eine integrierte Speicherkarten- und Kabelaufbewahrung. In der „R“-Variante haben die Fotorucksäcke einen rückwärtigen Zugang. Jedes Modell kann vorne ein Stativ tragen. Darüber hinaus kann ein Stativ (oder eine Flasche) in beiden elastischen Seitentaschen getragen werden. Die „S“-Modelle verfügen über ein Daypack-Fach,und alle Modelle verfügen über mehrere Fächer für Kabel, SD- Karten usw. Zum Gurtset gehört für längere Touren ein Brustgurt und ein Hüftgurt. Das Polyestergewebe mit PU-Beschichtung bietet Wasserdichtigkeit, eine Regenhülle mitgeliefert. UVP: 99,99 Euro bis 139,99 Euro.
vanguardworld.de