Mit der Fujifilm X-A5 präsentiert der japanische Kamera Hersteller ein neues Einsteigermodell im Bereich der spiegellosen Systemkameras. (Foto: Fujifilm)
Die neue Fujifilm X-A5 ist die bislang kleinste und leichteste spiegellose Systemkamera der X-Serie. Dank Bluetooth-Technologie ist Sie voller kreativer Funktionen und die ideale Begleiterin für jeden Tag.

Pünktlich zum neuen Jahr präsentiert Fujifilm eine neue Kamera für Einsteiger und Kreative – die neue Fujifilm X-A5. Mit einem 180 Grad nach oben schwenkbaren Touchscreen-LC-Display, der 4K-Videofunktion und dem neuen Bildprozessor, lassen sich die Bilder und Videos 1,5-mal schneller verarbeiten als zuvor. Aktuellste Bluetooth-Technologie überträgt Bilder und Videos einfach auf das Smartphone oder Tablet.

Perfekte Wahl für Personenaufnahmen

Mit dem neu entwickelten 24,2 Megapixel APS-C-Sensor und der Genauigkeit der Motivszenenerkennung, sowie realistischer Farbwiedergabe, kann sich die Bildqualität der neuen X-A5 sehen lassen. Portraits und Gruppenfotos, die etwa die Hälfte aller Fotoaufnahmen ausmachen, werden so naturgetreu abgebildet. Mithilfe des intelligenten Hybrid-Autofokus und der hohen ISO-Empfindlichkeit stellt die X-A5 schnell scharf – gerade für Einsteiger eine große Hilfe.

Mit dem „Selfie-Modus“ werden Selbstportraits zum Kinderspiel. Denn das um 180 Grad schwenkbare Display schaltet beim umklappen automatisch in den Modus für Selbstportraits und spiegelt sowohl Bild als auch Anzeige. Durch das hintere Einstellrad lässt sich die Kamera zoomen und spielend leicht auslösen. Besonderes Highlight: Dank „Eye Detection Autofokus“ stellt die Fujifilm X-A5 für perfekte „Selfies“ automatisch scharf.

Vielfältige 4K-Funktionen

Die X-A5 verfügt über zahlreiche 4K-Videofunktionen, die kreativen Anwendern mehr künstlerische Möglichkeiten bieten. Mithilfe der High-Speed-HD-Aufnahme können packende Zeitlupen-Sequenzen aufgezeichnet werden, die später auch mit vierfach reduzierter Geschwindigkeit noch sehr flüssig wiedergegeben werden. Die 4K-Burst-Funktion ermöglicht rasante Serienaufnahmen mit bis zu 15 Bildern pro Sekunde in 4K-Bildqualität. Der „Multi Fokus“-Modus legt mehrere 4K-Fotos übereinander und verbindet sie automatisch zu einem Bild mit erweiterter Schärfentiefe.

Wer besonders kreativ ist, kommt auch mit der X-A5 voll auf seine Kosten.
11 Filmsimulations-Modi und 17 Kreativ-Filter verleihen den Aufnahmen einen besonderen Look. Besonders die neuen Effekte „Dunst entfernen“ und „HDR Kunst“ bieten neue Variationen. Dank ihrer Energieeffizienz ist Sie der perfekte Begleiter für ausgedehnte Reisen und Fototouren in der Natur. Mit einer Akkuladung sind bis zu 450 Bilder möglich.