Kabellos über Geräte-WiFi steuern Smartphonebesitzer den PrintCube von di support an. (Foto: di support)
Die Sofortprint-Lösung PrintCube des Eschborner Herstellers di support ist mit dem Red Dot Award 2018 ausgezeichnet worden. Von Produkten über Kommunikationsprojekte und Verpackungen bis hin zu Designkonzepten und Prototypen bildet der Red Dot Award die weltweit prägnantesten Trends ab.

Große Ehre für das Eschborner Unternehmen di support: Ihre Sofortprint-Lösung PrintCube erhält den Red Dot Award 2018 für außergewöhnlich gutes Produktdesign. Ralph Naruhn, CEO der di support GmbH, erklärt hierzu: „Wir sind sehr stolz darauf, diese renommierte, internationale Auszeichnung erhalten zu haben. Mir ist nicht bekannt, dass zuvor schon mal ein vergleichbares Produkt diesen Award erhalten hat. Wir wollten bei der PrintCube Entwicklung alles bis dahin Gewesene außer Acht lassen und von der Anmutung bisheriger Printlösungen wegkommen. Umso mehr freuen wir uns, dass dieser Mut nun belohnt wird.“

di support bringt Sofortprint-Lösung für Smartphone-Nutzer

Der PrintCube soll für eine neue Ära im Sofortprint stehen und wendet sich an die Kamera von heute – dem Smartphone. Seitdem klar war, dass das Smartphone die neue Volkskamera wird, beschäftigte sich der Eschborner Spezialist für Imaging Software mit der Entwicklung eines neuartigen Sofortprintsystem für den Handel. Das Drucken von Fotos sollte genauso leichtgemacht werden, wie das Teilen von Bildern mit dem Smartphone.

Mit dem PrintCube kann man praktisch an jedem Ort der Welt direkt am Smartphone Bildprodukte gestalten, die dann sofort im Geschäft produziert werden können. Sein einzigartiges Design ermöglicht maximale Benutzerfreundlichkeit von innovativen Funktionen. Das formschöne, kompakte Gerät hat keinerlei Knöpfe und wirkt wie das Smartphone unter den Printstationen.

PrintCube der Auftakt für eine neue Art des Bildergeschäfts

Gordon Schaub, Art Director der di support GmbH, erläutert hierzu „Das formal reduzierte und zurückhaltende Design des PrintCubes räumt dem Kundenerlebnis größtmöglichen Raum ein. Es bietet zudem maximale Flexibilität und Privatsphäre bei minimaler Stellfläche. Am Ende der Produktentwicklung hatten wir mit dem PrintCube alles was wir uns zu Beginn gewünscht hatten – ein einmaliges Erlebnis.“

Der Red Dot Design Award gilt bei vielen als der Oscar des Produktdesigns und ist einer von drei der renommiertesten Designpreise der Welt. Der Red Dot Award, der in seinen Ursprüngen bereits seit 1955 besteht, ermittelt die besten Produkte eines jeden Jahres. 2018 reichten Designer und Hersteller aus 59 Nationen mehr als 6.300 Objekte zum Wettbewerb ein. Getreu dem Motto „In search of good design and innovation“ bewertete eine rund 40-köpfige Jury die Produkte individuell und am Original. Die strengen Bewertungskriterien, zu denen unter anderem Innovationsgrad, Funktionalität, formale Qualität, Ergonomie und Langlebigkeit zählen, bilden einen Orientierungsrahmen, den die Juroren entsprechend ihrer Expertise ausfüllen.

Mit dem PrintCube hat di support den Auftakt für eine neue Art des Bildergeschäfts gegeben. Dies wurde neben vielen technischen Innovationen, auch durch ein modernes und ansprechendes Design bewirkt, welches auch den heutigen und gerade heranwachsenden Konsumenten abholt.