Phase One hat die erste Erweiterung der IQ4 Infinity Plattform veröffentlicht. Nicht nur die Bilderfassung wurde weiterentwickelt, auch die Infinity Plattform verfügt ab sofort über neue Features für noch mehr kreativen Handlungsspielraum. (Foto: Phase One)
Phase One hat die erste Erweiterung der IQ4 Infinity Plattform veröffentlicht. Nicht nur die Bilderfassung wurde weiterentwickelt, auch die Infinity Plattform verfügt ab sofort über neue Features für noch mehr kreativen Handlungsspielraum.

Phase One hat die die erste Erweiterung der IQ4 Infinity Plattform veröffentlicht und dadurch die Erstellung von RAW-Aufnahmen mit einem neuen Ansatz beim Lesen, Erfassen und Verarbeiten der Bilddaten optimiert. Damit wurde einerseits die Bilderfassung weiterentwickelt und andererseits auch der Funktionsumfang der Infinity Plattform noch erweitert.

Neue kreative Möglichkeiten durch automatisierte Bildmittelung

Die neue automatisierte Bildmittelung über mehrere Bilder hinweg reduziert beispielsweise Rauschen, steigert den Dynamikumfang und bewahrt Highlights. Nicht nur die Bildqualität kann so weiter erhöht werden, es eröffnen sich auch neue kreative Möglichkeiten.

„Mit der automatisierten Bildmittelung passt sich Phase One dem technologischen Fortschritt an und entwickelt das Kamerasystem ein ganzes Stück weiter“, sagt Paul Reiffer, professioneller Landschaftsfotograf. „Damit treiben sie den Modernisierungsprozess der Branche voran und sorgen zugleich dafür, dass wir Fotografen immer die besten Werkzeuge für unsere kreative Arbeit an der Hand haben.“

Weitere Features und Funktionen zur Workflow-Optimierung

Darüber hinaus bietet das sogenannte Creative Control Enhancement für das IQ4 Kamerasystem viele weitere Features und Funktionen, um den fotografischen Workflow zu optimieren. Capture One Inside ermöglicht es Fotografen nun, eigene Styles auf dem IQ4 zu speichern, sodass die aufgenommenen Bilder die individuelle künstlerische Handschrift noch mehr widerspiegeln.

Kunstfotografie mit dem XF IQ4 Kamerasystem von Phase One. (Foto: Gemmy Woud Binnendijk / Phase One)
Für Ihre Arbeit verwendet die Kunstfotografin Gemmy Woud Binnendijk das XF IQ4 Kamerasystem von Phase One. (Foto: Gemmy Woud Binnendijk / Phase One)
„Noch kreativer arbeiten mit dem XF IQ4 Kamerasystem“

„Mein persönlicher Stil ist für meine Kunst von ganz wesentlicher Bedeutung. Mit dem XF IQ4 Kamerasystem und Capture One Inside kann ich jetzt während des Aufnahmeprozesses noch kreativer arbeiten“, sagt Gemmy Woud Binnendijk, künstlerische Fotografin. „Für mich ist das Phase One Kamerasystem nicht nur ein einzelner Baustein, sondern ein zentraler Bestandteil meines gesamten fotografischen Prozesses.“

Das Creative Control Package für die IQ4 Infinity Plattform umfasst:

Automatisierte Bildmittelung

  • Aufnahme und Verarbeitung von mehreren Bildern hintereinander

Capture One Inside (v.12.1)

  • Klarheit & HDR
  • benutzerdefinierte IQ Styles

Workflow und flexible Speicherung

  • Direkte Bildübertragung der Aufnahmen vom IQ4 zu Capture One
  • SD-Speicherung – Aufnahme direkt auf die SD-Karte, SD für Speicherüberlauf

Bereichswerkzeug

  • Verwendung der Überlagerungsmaske des Bereichswerkzeugs zur Belichtungsbeurteilung.
Verfügbarkeit von Creative Control Pack und IQ4 Infinity Plattform

Das Creative Control Pack wird ab Anfang Juli erhältlich sein und ist für Besitzer eines IQ4 Kamerasystems kostenlos über folgenden Link verfügbar: www.phaseone.com/IQ4-Creative-Control-Download. Weitere Informationen zum Creative Control Enhancement der IQ4 Infinity Plattform finden Sie auf: www.phaseone.com/IQ4-Creative-Control

Die Infinity Plattform hingegen ist im Rahmen der IQ4-Produktpalette verfügbar, die sich aus dem IQ4 150MP Digitalback, dem IQ4 150MP Achromatic Digitalback und dem IQ4 100MP Trichromatic Digitalback zusammensetzt. Die digitalen Rückteile sind entweder separat oder als Teil des XF Kamerasystems über Phase One Händler erhältlich: www.phaseone.com/partners.

Weitere Informationen zum IQ4 Kamerasystem finden Sie außerdem auf: www.phaseone.com/IQ4