CEWE präsentiert beim Oberstdorfer Fotogipfel unter anderem großformatige Drucke mit Werken des Fotografen Joachim Baldauf mit seiner „High Fashion“-Ausstellung auf dem Gipfel des Nebelhorns. (Foto: CEWE)
Nur kurz nach dem Umweltfotofestival Horizonte Zings folgt vom 26.06. bis zum 30.06.2019 das nächste Highlight im Foto-Eventkalender. Von der Ostsee geht es ans andere Ende der Rebublik, ins Allgäu, zu Deutschlands höchstem Foto-Festival, dem Oberstdorfer Fotogipfel.

Beeindruckende Fotoausstellungen, Begegnungen mit Profifotografen und lehrreiche Workshops – kurz gesagt: alles rund um die Faszination Fotografie bietet in diesem Jahr vom 26. bis 30. Juni der Oberstdorfer Fotogipfel. CEWE wird im Oberallgäu erneut als Premiumpartner vor Ort sein und dementsprechend zahlreiche Aktionen präsentieren. Highlight ist auf jeden Fall der CEWE-Abend mit Livemusik und Fotografentalk mit Jürgen Müller, Micha Pawlitzki und Harald Kröher am 27.06. ab 19:00 Uhr.

Ausstellung auf dem Gipfel des Nebelhorns

CEWE präsentiert zudem Joachim Baldauf mit seiner „High Fashion“-Ausstellung auf dem Gipfel des Nebelhorns. Der Modefotograf zeigt Deutschlands Schönheit und Charakter. Seine Bilder bringen zum Vorschein, was der deutsche Kulturkreis an Ästhetik, Schönheit, Charakter und Witz zu bieten hat. Für die höchste Ausstellung Deutschlands kommen großformatige CEWE Wandbilder zum Einsatz, die vor entsprechend eindrucksvoller Kulisse auf dem Gipfel des Nebelhorns in 2.224 Metern in Szene gesetzt werden. Außerdem druckte CEWE auch Bilder zahlreicher weitere Ausstellungen von renommierten Fotografen wie Esther Haase oder Kristian Schuller für den Oberstdorfer Fotogipfel.

Fotografie erleben mit Michael Pawlitzki und Jürgen Müller

CEWE beteiligt sich als Premiumpartner zudem mit zahlreichen Workshops und Vorträgen am Fotogipfel. Am 27. Juni beispielsweise bietet Profifotograf Micha Pawlitzki von 9-17 Uhr einen Workshop zum Thema „Aqua“ an. Mit den Teilnehmern seines Workshops erforscht er dann fotografisch die Breitachklamm.

Besser Fotografieren mit dem Smartphone

Tags darauf weiht Profifotograf Jürgen Müller die Teilnehmer seines Workshops in die Smartphone-Fotografie ein. Am Freitag, 28.6. geht es von 9-17 Uhr deswegen um die Grundlagen der Fotografie mit dem Smartphone. Hierzu gehören Kreatives Sehen und Fotografieren, was im Workshop geübt wird. Danach gibt Jürgen Müller Tipps für die Bildbearbeitung direkt am Smartphone.

Profitipps für die Erstellung von CEWE Fotobüchern

Darüber hinaus ist CEWE auch 2019 wieder mit zahlreichen Vorträgen für Einsteiger und Fortgeschrittene zur Gestaltung eines CEWE Fotobuchs in Oberstdorf vertreten. Treffpunkt ist der Infocounter im CEWE Haus der Fotografie direkt neben dem CEWE-Stand.

Mehr Informationen unter www.fotogipfel-oberstdorf.de