Die neue Z CAM E2-S6G ermöglicht kinoreife actiongeladene Aufnahmen, die Profis und ambitionierte Hobby-Filmer begeistern. (Foto: Solectric GmbH)

Fans von Z CAM dürfen sich auf ein neues Schmuckstück freuen. Mit der Z CAM E2-S6G kommt eine neue Global Shutter Cinema Camera, die actionreiche Aufnahmen in 6K ermöglicht.

Das neue Mitglied der Z CAM 6K-Kameraserie verfügt über einen Global Shutter, der alle Bildsensorinformationen auf einen Schlag erfasst und so jederzeit flüssige Aufnahmen gewährleistet.

Überzeugende Technik kompakt verpackt

Dafür hat jede Menge Technik in das kleine Gerät verpackt. So bietet die E2-S6G beispielsweise eine 10-Bit-4:2:2-Farbunterstützung, genauso wie eine ProRes- und ZRAW-Erfassung sowie einen nominellen Dynamikbereich von 14 Blendstufen. Des weiteren bietet verfügt die Kompakte Kamera über vielseitige Kamerasteuerungsoptionen. Dafür stehenzwei serielle Anschlüsse, ein 2,5mm-LANC-Anschluss, ein USB-Typ-C-Anschluss und obendrein auch noch ein Ethernet-Anschluss zur Verfügung.

Funktionalität steht an erster Stelle

Auch beim Gehäuse legte man großen Wert auf Funktionalität, dafür hat man es vollständig aus Aluminium gefertigt. Aufgrund dessen erzielt die Z CAM E2-S6G eine optimale Festigkeit und Wärmeableitung. Und dadurch hält die 6K Kamera auch anspruchsvollen Anforderungen und Umgebungen stand.

Einfache Steuerung über App

Gesteuert wird Z CAM E2-S6G per Z Camera App, die für iOS genauso wie für Android erhältlich ist. Die App kann mit 5-GHz-WLAN für Live-Bildvorschau, Kamerasteuerung und Einstellungskonfiguration verwendet werden. Darüber hinaus verfügt die E2-S6G über seitliche Steuertasten, Zeitraffer-, Zeitlupe- und Timecode-Unterstützung sowie Live-Streaming über den Gigabit-Ethernet-Port der E2-S6G.

Geschichte von Z CAM beginnt vor 6 Jahren

Die chinesische Kameramarke wurde von einem Team innovativer und kreativer Menschen geschaffen. Im Jahr 2015 brachte dieses Team die E1 auf den Markt, die weltweit kleinste 4K-MFT-Kamera mit Wechselobjektivanschluss.

Darauf folgte Ende 2016 die erste professionelle VR-Kamera S1, bevor daraus 2018 mit den Modellen VR180 und VR360 eine vollständige Produkt-Palette professioneller VR-Kameras wurde. Im selben Jahre wurde die E2 als kostengünstige 4K 160fps & 10 Bit Farbkinokamera eingeführt. Sie begründete die E2-Serie, die heute eine Reihe von Flaggschiff-Kinokameras umfasst.

E2-Kameras im professionellen Einsatz

Mit E2-Kameras wurde bereits eine Reihe von Top-Werbespots, Dokumentationen, TV-Serien und Spielfilmen auf der ganzen Welt gedreht. Es gibt auch einen zunehmenden Trend zu innovativen Anwendungen, die die einzigartigen Fähigkeiten und den Formfaktor von E2 nutzen.

Die Z CAM E2-S6G ist bei der Solectric GmbH erhältlich. Weitere Infos auf der Webseite des Hersteunter .