Tobias Oestreich (l.) und Matthias Dietze sind die neuen Gebietsleiter bei Eschenbach Optik. (Foto: Eschenbach Optik)

Nachdem sich unlängst zwei Gebietsleiter von Eschenbach Optik für den VTP- und Sport Optics-Bereich in den Ruhestand verabschiedet haben, sind nun beide vakanten Positionen neu besetzt. Das Nürnberger Unternehmen hat mit Matthias Dietze und Tobias Oestreich zwei kompetente Nachfolger gefunden. Der 32-Jährige Matthias Dietze ist bereits seit dem 1. Februar 2018 als Gebietsleiter für den Vertrieb der VTP- und Sport Optics-Produkte sowie die Kundenbetreuung in den Regionen Thüringen, Sachsen und im Süden Sachsen Anhalts verantwortlich. Tobias Oestreich (35) zeichnet seit dem 1. April 2018 als Gebietsleiter für den Vertrieb der VTP- und Sport Optics-Produkte sowie die Kundenbetreuung in den Regionen Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und im Norden Sachsen-Anhalts verantwortlich. „Wir freuen uns, dass wir mit Matthias Dietze und Tobias Oestreich zwei erfahrene Gebietsleiter gewonnen haben, die unsere Kunden in ihren jeweiligen Regionen bestens betreuen und den Vertrieb vor Ort weiter ausbauen werden“, sagt Matthias Daum, Vertriebsdirektor bei Eschenbach Optik.