Spektakuläre Aufnahmen gelingen mit den Hightech-Fernauslösern von MIOPS, jetzt im Vertrieb von Rollei. (Foto: Miops)
Rollei, Anbieter für hochwertiges Fotozubehör, ergänzt das eigene Auslöser-Sortiment um Produkte der Marke „MIOPS“. Die Fernauslöser besitzen Hightech-Funktionen, die mit Lasertechnik, Sound und Smartphone arbeiten und einen exakten Zeitpunkt der Kameraauslösung für ungewöhnliche Aufnahmen ermöglichen. 

Wer träumt als ambitionierter Fotograf nicht davon, endlich einmal einen kurzen, überraschenden Moment abzulichten, einen Wassertropfen einzufrieren oder einen Gewitterblitz einzufangen? Die MIOPS-Fernauslöser reagieren auf Licht, Geräusche und mittels Lichtschranke blitzschnell und helfen dabei, selbst die kürzesten Momente präzise zu fotografieren.

„MIOPS-Produkte die ideale Ergänzung für unser Blitz-Sortiment“

In Deutschland teilweise noch unbekannt, hat sich der türkische Hersteller der Präzisions-Produkte dazu entschieden, mit Rollei als Distributor zusammenzuarbeiten. „Wir sehen in den MIOPS-Produkten eine ideale Ergänzung für unser Blitz-Sortiment und freuen uns deshalb, die Fernauslöser bei uns anbieten zu können“, sagt Thomas Güttler, Geschäftsführer bei Rollei.

Vertrieb startet ab sofort über den Rollei Online-Shop

Rollei vertreibt ab sofort über seinen Online-Shop www.rollei.de die MIOPS-Produkte „Smart+“, „Remote Plus“, „Mobile Dongle“ sowie das „Splash Kit“. Sie sind mit allen gängigen DSLR- und DSLM-Kameras dank einer großen Auswahl an Anschlusskabeln kompatibel. Zudem können sie ideal mit Rollei-Blitzen genutzt werden, die gemeinsam noch vielfältigere Anwendungen ermöglichen.

Präziser Auslöser für Hochgeschwindigkeitsfotografie

Der „MIOPS Smart+“ ist ein präziser Auslöser mit eigenem Sensor für die Hochgeschwindigkeitsfotografie. Der Smart+ löst mittels Laser durch Bewegung, Licht oder ein Geräusch aus. Mit Tasten und einem Bildschirm ist die Steuerung bequem und bietet darüber hinaus ein breites Spektrum an individuellen Einstellungsmöglichkeiten.

Auslöser mit dem Smartphone steuern

Den Auslöser „MIOPS Remote Plus“ steuert der Fotograf hingegen mit dem Smartphone. Dabei dient das Handy gleichzeitig als Sensor. Zusätzlich zu der Licht-, Geräusch- und Laserauslösung reagiert das Smartphone außerdem auf Vibrationen. Des Weiteren ist es möglich, es per GPS zu dirigieren. Die eigene MIOPS Smartphone-App erlaubt zudem eine bequeme und umfangreiche Bedienung.

MIOPS Splash Kit sorgt für das perfekte Bild eines Wassertropfens

Das „MIOPS Splash Kit“ ist speziell für die Fotografie mit Wassertropfen entwickelt worden. Es verbindet zwei Funktionen in einem handlichen Gerät. Die erste Funktion setzt den Wassertropfen ab. Die zweite Funktion löst parallel die Kamera oder/und ein Blitzgerät aus. Durch die technische Verbindung der zwei Funktionen können sowohl die Tropfengröße als auch der Moment der Aufnahme gezielt gesteuert werden. So werden Wassertropfen und das sekundenschnelle Eintauchen in Flüssigkeiten zu Kunstwerken, die sonst für das menschlichen Auge unsichtbar sind.

Fernsteuerung mit umfangreichen Funktionen per App

Das „MIOPS Mobile Dongle“ ist ein Kabel, das das Smartphone über den Kopfhörerausgang mit der Kamera verbindet und dadurch eine Fernsteuerung per App mit umfangreichen Funktionen erlaubt, die weit über die eines Kabelfernauslösers hinausgehen.

Der MIOPS Smart+ kostet 219€, der Remote Plus 149€, der Mobile Dongle 37€ und das Splash Kit 99€. Weitere Infos im Rollei Online-Shop unter www.rollei.de.

Mehr von Rollei auf FOTOwirtschaft.de:

https://www.fotowirtschaft.de/aidanova-und-rollei-stechen-in-see/
https://www.fotowirtschaft.de/neue-rolleiflex-sofortbildkamera-erhaeltlich/