Mike Guler leitet jetzt die Geschäfte des Zubehörherstellers Hama in der Schweiz. (Foto: Hama)

Die Hama Technics AG in Volketswil, die Schweizer Tochterfirma des deutschen Zubehörspezialisten Hama, steht unter neuer Führung. Nachdem Sarah Fuchs das Unternehmen nach fünf erfolgreichen Jahren auf eigenen Wunsch verlassen hat, übernimmt ab sofort Mike Guler (50) die Geschäftsführung.

„Ich bin stolz, ein Teil der internationalen Hama-Familie zu sein. Jetzt freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit meinen Kollegen sowie mit den engen Austausch mit unseren Schweizer Handelspartnern“, so der neue Geschäftsführer der Hama Technics AG. Mike Guler ist seit 30 Jahren in der Branche tätig. Zuvor bekleidete er bereits verschiedene Führungsfunktionen in Vertrieb und Einkauf, unter anderem als Geschäftsführer bei Media Markt.

Die Hama Technics AG ist die Schweizer Tochter der Hama GmbH & Co KG. 1923 von Martin Hanke als Hamaphot KG in Dresden gegründet, hat sich der Zubehör-Riese mit der Zeit zu einem international renommierten Unternehmen entwickelt. Hama unterhält neben der Schweiz seit 1985 Tochterfirmen und Handelsvertretungen in vielen Ländern europaweit. Darüber hinaus ist das Unternehmen heute mit unzähligen Tochterfirmen, Handelspartnern und Produktionsstätten auf allen Kontinenten vertreten.

www.hama.de
ch.hama.com

Mehr zu Hama auf fotowirtschaft.de

Hama präsentiert Monostand „Smooth“ mit Standspinne
Hama 3-in-1: Ein Kabel für alle Fälle
Sokcevic neuer Chef-Stratege bei Hama
Hama-Geschäftsführer Rudolph Hanke geht in Ruhestand