Stefan Thode (Sales Consultant für Miniwing Europe – 2. v. l.) überreicht Ute Nolte, Michael Nagel und Frank Becker (v. l.) jeweils zwei VILTA-M und VILTA-G Gimbals.
Reich beschenkt wurden die Verantwortlichen des Photo + Medienforums Kiel bereits im Oktober. Miniwing Europe stattete die Ausbildungsstätte mit vier aktuellen Freevision Gimbals aus.

Über ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk durften sich die Verantwortlichen des Photo + Medienforums Kiel freuen. Miniwing unterstützt die Ausbildung von Fachkräften an der Kieler Faschschule. Stefan Thode (2. v. l.), Sales Consultant für Miniwing Europe, überreichte Ute Nolte, Michael Nagel und Frank Becker (v. l.) jetzt jeweils zwei VILTA-M und VILTA-G Gimbals.

Ein Must-have im Zubehör-Sortiment

Gimbals sind heute ein absolutes Must-have für atemberaubende Aufnahmen aus ungewöhnlichen Perspektiven. Die kardanische Aufhängung, eine Lagerung in zwei Ebenen mit rechtwinklig zueinander angeordneten Lagern, ermöglicht dem Objekt in der Mitte eine dreidimensionale Bewegung und gleicht Bewegungen der Umgebung automatisch aus. Für professionelle Kamerafahrten und -schwenks sind sie unverzichtbar und gehören zum Handwerkszeug jedes Fotografen und Videofilmers.

Perfekte Stabilität, auch wenn es hoch her geht

Wenn es bei einem Shooting hoch her geht, garantiert der Einsatz eines Gimbals perfekte Bildstabilität. Miniwing Europe möchte allen Schülerinnen und Schülern des Photo + Medienforum Kiel die Möglichkeit bieten, sich persönlich über die beeindruckenden Leistungsmerkmale des Smartphone Gimbal Freevision VILTA-M und des GoPro Gimbal Freevision VILTA-G zu überzeugen.

„Große Umsatzchance für Fotohändler“

„Wir freuen uns, einen aktiven Beitrag zur Ausbildung unserer Fachkräfte von morgen beizutragen“, betont Dr. Bin Hu, Geschäftsführer der Miniwing Europe GmbH. „Wir streben an, die Zusammenarbeit mit dem Photo + Medienforum Kiel auszubauen. Gimbals sind heute ein Must-have für jeden, der einen hohen Qualitätsanspruch an seine Fotos und Videosequenzen stellt. Eine Unternehmenskommunikation ohne professionelle Bilder und Videos ist undenkbar – darin verbirgt sich eine große Umsatzchance für Fotografen, Fotomedienfachleute und Fotohändler.“