Designikone: Die Fujifilm Instax Square SQ20 wurde bei den iF Design Awards und den RedDot Design Awards 2019 für ihr ausgezeichnetes Produktdesign prämiert. (Fotos: Fujifilm)
Bei zwei der prestigeträchtigsten Design-Awards geht die Fujifilm Corporation als großer Gewinner hervor. Fujifilms Hybrid-Sofortbildkamera Instax SQUARE SQ20 begeisterte sowohl bei den iF Design Awards, als auch bei den RedDot Design Awards die Juroren.

Sage und schreibe 20 iF Design Awards vergab das International Forum Design Hannover in diesem Jahr an Produkte aus dem Fujifilm-Portfolio. Unter den Preisträgern aus verschiedenen Geschäftsbereichen befinden sich die 2018 eingeführte Hybrid-Sofortbildkamera Instax Square SQ20 sowie die Digitalkameras der X-Serie.

Juroren attestieren der SQ20 ein „ikonisches“ Design

Dabei wurden die Produkte nicht nur für ihr äußeres Design hochgelobt. Erweiterte Faktoren wie Produktleistung, Bedienbarkeit, Benutzerfreundlichkeit und Benutzeroberfläche flossen ebenfalls in die Bewertung ein. Bei der Instax Square SQ20 lobte die Jury das einfachere, aber zugleich stilvollere ikonische Design mit verbessertem Griff.

Rekordergebnis bei den RedDot Design Awards

Noch besser schnitt Fujifilm jedoch bei den nicht weniger prestigeträchtigen RedDot Design Awards 2019 ab. Hier konnte das Unternehmen sogar die Rekordzahl von 24 Auszeichnungen, so viele wie noch nie zuvor, mit nach Hause nehmen. Auch hier hatten es die Kameras der X-Serie genauso wie die Sofortbildkameras der Instax-Serie den Juroren besonders angetan.

Doch die Jury kürte nicht nur die Fujifilm Instax Square SQ20. Außerdem trafen auch die Fujifilm Instax Square SQ6, die „instax SQUARE film Paperbox“ sowie das Fotoalbum für instax SQUARE „instax SQUARE Picture Book“ den Nerv der Juroren.

Globale Designpreise erfreuen sich großer Beliebtheit

Der iF Design Award ist ein renommierter internationaler Designpreis, der 1953 ins Leben gerufen wurde. Neben dem RedDot Design Award und den International Design Excellence Awards (IDEA) gehört er zu den drei größten Designpreisen weltweit. In diesem Jahr reichten Unternehmen aus 52 Ländern und Regionen insgesamt 6.375 Wettbewerbs-Beiträge ein. Bei den RedDot Design Awards bewerteten die international renommierten Designexperten in der Jury rund 5.500 Einreichungen aus aller Welt.