Sofortbildfotografie – Trend wird Segment

Sofortbildfotografie entwickelt sich vom Trend zum eigenständigen, dauerhaften Segment des Kameramarktes

Sofortbildfotografie – vom Trend zum Segment

Im August dreht sich im Schwerpunkt-Thema der FOTOwirtschaft alles um die Sofortbildfotografie. Im digitalen Zeitalter begeistert das gedruckte Foto-Unikat immer mehr zumeist junge Menschen. Nicht ohne Grund verkaufen sich Sofortbild-Kameras – wieder – wie geschnitten Brot, während der Kameramarkt rückläufig ist. Wir blicken deshalb auf die aktuelle Marktlage und die Bedeutung der Sofortbildkameras für den allgemeinen Kameramarkt, zeigen das Sortiment der Key Player Fujifilm und Polaroid und alternative Konzepte, etwa von Canon. Ebenfalls im Fokus: die tragbaren Sofortbild-Drucker im Pocket-Format – beliebtes Zubehör für Millenials und Smartphone-Fotografen.

Sofortbild kennt seit dem Comeback nur Wachstum.
Sofortbild kennt seit dem Comeback nur Wachstum.

Zuerst gibt die Redaktion in einem historischer Abriss Einblicke in Aufstieg, Niedergang und Comeback der Instantfotografie. Anschließend erfolgt eine wirtschaftliche Einordnung des Sofortbildmarktes in den Kameramarkt in Deutschland.

Fujifilm instax – Sofortbildfotografie neu geboren

Fujifilm instax machte die Sofortbildfotografie wieder salonfähig.
Fujifilm instax machte die Sofortbildfotografie wieder salonfähig.

„Fujifilm Instax“ ist heute der Marktführer – gekommen um zu bleiben: Wie aus Trend schließlich Segment wurde erklärt im Interview Stefan Althoff (Produktmanager Imaging Products bei Fujifilm). Er informiert außerdem über anstehende Sofortbild-Neuheiten bei „instax“ und inwieweit die Coronakrise den Sofortbild-Boom ausgebremst hat.

Auch die Kultmarke Polaroid mischt wieder mit

Ein Sofortbild-Thema ohne den einstigen Platzhirsch Polaroid ist unmöglich. Zumal das Comeback der einstigen Ikone noch nicht lange zurückliegt.

„Hallo, wir sind wieder da!" Polaroid feiert sein Comeback.
„Hallo, wir sind wieder da!“ Polaroid feiert sein Comeback.

Um das Thema Sofortbild vom Smartphone dreht sich hingegen alles bei der wachsenden Palette an Pocket Printern. Hier mischen neben Fujifilm und Polaroid außerdem namhafte Druckerhersteller wie Canon, HP oder Kodak mit. Auch Smartphone-Hersteller Huawei ist übrigens mit eigenen Druckern am Markt vertreten.

Sofortbildfotografie mit dem Smartphone: ganz easy mit den Pocket Printern der aktuellen Generation.

Spiegelloses Vollformat – die neue Kamera-Königsklasse

Einen zweiten Schwerpunkt bietet die Vorstellung der neuen Sterne am spiegellosen Kamera-Himmel. Mit den neuen Modellen „EOS R5“ und „EOS R6“ hat Canon zwei spiegellose Vollformatkameras für Profis im Sortiment, die die Speerspitze der Entwicklung im EOS R System darstellen und in Sachen Bild- und Videoqualität neue Maßstäbe setzen.

Canon EOS R5 und EOS R6 im ausführlichen Porträt.
Canon EOS R5 und EOS R6 im ausführlichen Porträt.

Neuheiten im spiegellosen Vollformat auch bei Nikon: Mit der Z5 erhält die Nikon-Z-Familie ein neues Einstiegsmodell. Außerdem stellt Nikon neue neue Z-Telekonverter und ein Firmware-Update für die Z-Serie bereit. Als dritter Hersteller mit Neuheiten im spiegellosen Vollformat wirft Sony den Hut in den Ring. Die neue Alpha 7S III hat alles, um das Lieblingsgerät professioneller Filmemacher und ambitionierter Amateure zu werden, die mit Videos und Fotos arbeiten.

Das alles und noch viel mehr lesen Sie in FOTOwirtschaft 08/2020!

FOTOwirtschaft – seit 1950 DAS Wirtschaftsmagazin für die Fotobranche

Jetzt FOTOwirtschaft abonnieren!