Corona, Kontaktverbote und Ausgangssperren haben die Lust am Draußensein und an der fotografischen Dokumentation der verschiedensten Outdoor Aktivitäten und -Erlebnisse ins Unermessliche gesteigert.

FOTOwirtschaft goes outdoor
Endlich wieder outdoor: Passendes Foto-Equipment dafür beleuchtet FOTOwirtschaft in Ausgabe 06-07/2021.

Faszination Fotofestival und die Sehnsucht nach dem Draußen

„OUTDOOR“ – Endlich wieder nach draußen. Die Pandemie scheint unter Kontrolle, jetzt können die Menschen wieder ihren Lieblings-Outdooraktivitäten nachgehen. Und dabei wird fotografiert und gefilmt, bearbeitet und geteilt. Schließlich haben wir alle Nachholbedarf. Den Outdoor-Schwerpunkt in diesem Jahr widmen wir den Drohnen, die mit einiger Anlaufzeit immer beliebter werden. Vorgestellt werden Modelle für Einsteiger und Fortgeschrittene sowie die aktuell geltenden Regularien für ihre Verwendung. Zudem stehen outdoor-taugliche Kameras und Zubehör im Fokus.

Outdoor sein und Bildermachen – darum geht es in der Titelstory von FOTOwirtschaft 06-07/2021.
Outdoor sein und Bildermachen – darum geht es in der Titelstory von FOTOwirtschaft 06-07/2021.

Bei etwas sportlicheren Aktionen „outdoor“ in der Stadt oder in der Natur sind dann häufig die Spezialisten gefragt. Das „SEK Dreck & Staub“, wie sie in der FOTOwirtschaft schon bezeichnet wurden, die Actioncams und Outdoorkameras, die allen Widrigkeiten trotzen. Kompakt und robust gebaut und gegen Äußere Einflüsse geschützt, trotzen sie den Temperaturen – egal ob Hitze oder Kälte – sowie Dreck, Staub und Wasser. Sie sind bei der Outdoor-Action live dabei – in der Hand befestigt oder am Equipment des Outdoorers.

Kommerzialisierung des Drohnenmarktes

In Deutschland sind derzeit rund 430.000 Drohnen im Umlauf. Der mit 385.500 Drohnen sehr hohe Anteil in privater Nutzung nimmt allerdings nicht mehr zu. Der Markt für private Drohnen scheint damit gesättigt zu sein, resümierte der Verband Unbemannte Luftfahrt (VUL) in seiner im März aktualisierten „Analyse des deutschen Drohnenmarktes“. Marktführer DJI hat da ganz andere Pläne. Schließlich hat das Unternehmen aus dem chinesischen Shenzhen trotz Lieferengpässen und mutmaßlich auch logistischen Problemen während der Corona-Pandemie zuletzt zum Jahreswechsel gleich vier neue Modelle für die Hobbyflieger auf den Markt gebracht. Das Motto lautet: Einfacher Einstieg, schnelle Erfolge. Wie Drohnenfotografie für Filmprofis mit den DSLM-Kameras der Alpha-Serie funktioniert, demonstriert Sony mit seiner ersten Drohne Airpeak S1.

Wohin geht die Reise bei den Drohnen – und welchen Einfluss hat die NASA-Drohne Ingenuity, die gerade ganz weit outdoor auf dem Mars aufzeichnet?

PHOTOPIA Hamburg: Ein Großteil findet Outdoor oder in Containern statt

Das neue Großevent der Fotobranche, die Photopia Hamburg, feiert vom 23. bis zum 26. September in der Elbmetropole Premiere. Beim Besuch in der Hansestadt treffen die Besucher in den beiden Messehallen der Photopia auf ­nahezu alle Top-Hersteller. Canon, Sony, Nikon, Leica, Panasonic, WhiteWall und viele weitere haben ihre Teilnahme bereits zugesagt, die auf die photokina keine Lust mehr hatten. Wie die Höhner schon 1984 in ihrem Song „Echte Fründe“ sangen: „Do häß Jlöck, Erfolg un küß zo Jeld. Dich kennt he op eimol Jott un alle Welt. Minsche, die dich vörher nit jekannt, die kummen us de Löcher anjerannt. Und sin janz plötzlich all met dir verwandt“

PHOTOPIA ruft, und alle kommen.
PHOTOPIA ruft, und alle „kummen us de Löcher anjerannt…

Digitale Trends im stationären Handel

Was macht die Corona-Pandemie mit der deutschen Handelslandschaft und wie kann sich der Fotofachhandel in der Krise und der Post-Corona-Zeit anschließend behaupten? Dr. Kai Hudetz, Geschäftsführer des Institut für Handelsforschung Köln, berichtet im Interview über die Veränderungen durch die Corona-Krise. Was der der Experte den Fotofachhändlern empfiehlt, lesen Sie in der aktuellen Ausgabe der FOTOwirtschaft.

Die Kameramarke Lumix feiert 2021 ihr 20-jähriges Jubiläum.
Die Kameramarke Lumix feiert 2021 ihr 20-jähriges Jubiläum.

Das alles und noch viel mehr lesen Sie in FOTOwirtschaft 06-07/2021!

FOTOwirtschaft – seit 1950 DAS Wirtschaftsmagazin für die Fotobranche

Jetzt FOTOwirtschaft abonnieren!