Lomographys fortschrittlichste Sofortbildkamera Lomo’Instant Automat kommt nun in einer schimmernden neuen Designvariante „Dahab“ daher, deren Farbgebung an ägyptischen Schmuck erinnern soll.

Ein echtes Schmuckstück, inspiriert von endlosen Stränden und glänzendem ägyptischen Schmuck – so preist Lomography seine neue Lomo’Instant Automat Dahab an, die im schimmernden Kupferkleid daherkommt. Im Inneren ist alles beim Alten: Lomographys fortschrittlichste Sofortbildkamera verfügt auch im neuen Look über die gleichen kreativen Features wie bisher.

Stilikone nutzt Fujifilm Instax Mini Film

Sie ist vollautomatisch, intuitiv in der Handhabung und steckt voller kreativer Features. So verfügt die Sofortbildkamera, die „Fujifilm Instax Mini Filme“ verwendet, etwa über ein spielerisch-leichtes Zonenfokus-System und einen Fernauslöser im Objektivdeckel. Die Belichtungsautomatik passt Verschlusszeit, Blende und Blitzstärke automatisch den Lichtbedingungen an. Dank des eingebauten Selfiespiegels gelingen Sofortbild-Selbstportraits im Handumdrehen. Der Farbgelfilter für den Blitz verwandelt jedes Sofortbild in bunte Fantasiewelten.

Lomo’Instant Automat Dahab im Kombopaket mit Objektivaufsätzen

Überdies ist die Lomo’Instant Automat Dahab im Kombopaket mit einem Weitwinkel-, einem Fisheye- und einem Close-Up-Objektivaufsatz erhältlich. Ein „Splitzer“ macht surreal-kaleidoskopische Mehrfachbelichtungen möglich. Derzeit ist die Lomo’Instant Automat in vier weiteren Designs erhältlich. Wie die Dahab punkten auch die elegant weiße Bora Bora, die auffällige, grüne Cabo Verde, die schlicht schwarze Paya Jardín und die klassisch rotbraune South Beach mit ihren stilvollen Designs.

Die Lomo’Instant Automat Dahab ist für 159 Euro, oder im Kombopaket mit zusätzlichen Objektivaufsätzen für 189 Euro erhältlich. Im Paket jeder Lomo’Instant Automat sind kreative Shooting-Tipps für zusätzliche Inspiration, und Minimagneten und Sticker, mit denen die Bilder sofort präsentiert werden können, enthalten. www.lomography.com