Das Ernst Leitz Museum im Leica-Park in Wetzlaer ist seit dem 11. Mai mit umfassenden Schutz- und Hygienemaßnahmen wieder für den Publikumsverkehr geöffnet. (Foto: Leica)

Bundesweit mussten Museen wegen des Coronavirus schließen. Das Ernst Leitz Museum in Wetzlar empfängt seit Montag wieder Besucherinnen und Besucher.

Aufgrund der Vereinbarung zwischen der Bundesregierung und den Landesregierungen angesichts der Corona-Epidemie, waren Theater, Opern, Konzerthäuser, Museen und ähnliche Einrichtungen seit Mitte März geschlossen. Seit dem 4. Mai dürfen Museen in Hessen wieder öffnen, sodass auch das Ernst Leitz Museum im Leitz-Park Wetzlar inzwischen wieder Besucherinnen und Besucher empfängt. Die Ausstellung „Dr. Paul Wolff & Tritschler. Licht und Schatten – Fotografien 1920 bis 1950“ wurde dafür eigens verlängert. Ebenso die seit Anfang März präsentierte Ausstellung „Koudelka – Exiles and Panoramas 1968“.

„Dass es in den letzten Wochen in persönlichen Gesprächen gelungen ist, unsere Leihgeber von einer Verlängerung unserer Ausstellung „Koudelka – Exiles und Panoramen“ zu überzeugen, ist ein besonderes Zeichen der Solidarität, Verbundenheit und ein Beweis für den einzigartigen Ruf unseres Museums“, erklärt Karin Rehn-Kaufmann, Interims-Direktorin des Ernst Leitz Museums und Art Director Leica Galleries International, anlässlich der Wiedereröffnung des Museums. „Für die besondere Gelegenheit, die außergewöhnlichen Arbeiten nun länger als geplant unserem Publikum zeigen zu dürfen, danke ich unseren Partnern von Herzen und wünsche unseren Besucherinnen und Besuchern viel Freude.“

Hygieneplan und Vorsorgemaßnahmen

Um den Ausstellungsbesuch auch während der Corona-Pandemie sicher zu gestalten, wurden umfassende Schutz- und Hygienemaßnahmen entwickelt. Die Vorsorgemaßnahmen für den Infektionsschutz umfassen u.a. eine Besucherbegrenzung und eine optimierte Besucherführung sowie eine vermehrte Reinigung neuralgischer Punkte. Es gilt die Abstandsregel von mindestens 1,5 Metern und die Nies- und Hust-Etikette einzuhalten, sowie einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Öffnungszeiten und Museum Shop

Das Ernst Leitz Museum hat seine Öffnungszeiten erweitert und ist bis auf weiteres nun täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Der angrenzende Museum Shop wird auf Anfrage geöffnet.

Mehr zu Leica auf fotowirtschaft.de:
Insta360 ONE R: Leica und Insta360 denken Actioncam neu
M10-P – Ganz in weiß, mit einem Summilux…
Jede Menge Neues im Jahresendspurt
Leica ION L1 Pro Kamera für Yuneec Typhoon H3