EDDYCAM, das führende Kamera-Trageriemensystem aus Elchleder, hat sein Handschlaufenprogramm erweitert. Mit SLING-3 präsentiert der Hersteller von exklusiven Kameragurten die dritte Entwicklung seiner Handschlaufen-Serie. SLiNG-3 wird an drei Punkten fixiert: Am Kameragehäuse oben und unten sowie erstmals auch am Handgelenk. Der Clou dabei: Ein patentierter Magnetverschluss, den EDDYCAM-Inhaber Edlef Wienen an seine praxiserprobten Handschlaufen angepasst hat. Trotz dieser fixen Verbindung zwischen Kamera und Handgelenk lässt sich die Kamera bei Bedarf mit einer kontrollierten Handbewegung leicht und schnell aus dem Verschluss lösen. Der patentierte Sicherheitsverschluss ist in Armband und Handschlaufe integriert. Kameras, die an der Unterseite keinen Haltepunkt zur Befestigung der SLiNG haben, können mit der „plate-1“ optimal nachgerüstet werden.

VERKAUFSARGUMENTE

SICHERHEIT Gesichert mit dem SLING-3-Band kann die Kamera nicht aus der Hand gleiten, auch wenn sie locker getragen wird. Dadurch ist die Kamera auch wirksam gegen Diebstahl geschützt. www.eddycam.com