Christof Bergmann, Geschäftsführer von Calumet

Calumet-Geschäftsführer Christof Bergmann hat angekündigt, das Unternehmen zum 28. Februar 2018 zu verlassen. Bergmann stieß 2004 zu Calumet und schrieb in der Folgezeit maßgeblich die Erfolgsgeschichte des Fotofachhändlers mit. Unter Christof Bergmann entwickelte sich Calumet zum umsatzstärksten Photofachhändler in Deutschland. Das Geschäftsjahr 2017 wurde gerade mit einem Rekordumsatz und einem Rekordergebnis abgeschlossen. Krönung des erfolgreichsten Jahres der Firmengeschichte war die Eröffnung des neuen Flagship-Stores in Berlin am 9. November 2017.

Richard Glatzel neuer Geschäftsführer

Mit dem Ausscheiden von Christof Bergmann wird Richard Glatzel neu in die Geschäftsführung eintreten. Glatzel, studierter Ingenieur mit MBA, hat in den vergangenen fünf Jahren für die Münchner Beteiligungsgesellschaft Aurelius Equity Opportunities SE & Co KGaA unterschiedliche Unternehmen in geschäftsführender Position begleitet. Der Aurelius Konzern hat die Calumet International Ltd. im Juni 2016 erworben. Die Transaktion umfasste den Fotofachhändler Calumet Photographic („Calumet“) und den Hersteller für professionelle Lichttechnik Bowens Lighting („Bowens“). www.calumetphoto.de