Christof Bergmann (l.) ist der Nachfolger von Robby Kreft (r.) als Geschäftsführer von Europafoto. (Fotos: Europafoto, Collage: fotowirtschaft.de)

Die Händlerverbundgruppe Europafoto hat Christof Bergmann (l.) als neuen Geschäftsführer bestellt. Er übernimmt die Aufgabe von dem langjährigen Geschäftsführer Robby Kreft (r.), der die Gruppe im ­gegenseitigen Einvernehmen verlassen hat, um sich einer neuen Herausforderung zu stellen. Bergmann war bis Ende Februar noch ­Geschäftsführer von Calumet. Seine vordringlichste Aufgabe im neuen Amt besteht nun in der Vorbereitung der Fusion von Europafoto mit der Ringfoto-Gruppe. Dabei wird er eng mit Ringfoto-Geschäftsführer Michael Gleich zusammenarbeiten.

www.europafoto.de