Anna Gripp (Deutsche Gesellschaft für Photografie, DGPh)

Anna Gripp tritt die Nachfolge von Thomas Schirmbeck im Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Photografie (DGPh) an. Auf der DPGh-Mitgliederversammlung im Vorfeld der Preisverleihung des DGPh Kulturpreises wurde die Herausgeberin und Chefredakteurin der Zeitschrift Photonews ins Amt gewählt. Dies war notwendig geworden, nachdem Thomas Schirmböck bereits im April sein Amt niedergelegt hatte. Der DGPh-Vorsitzende Ditmar Schädel dankte ihm für die geleistete Arbeit und freut sich auf die Zusammenarbeit mit Anna Gripp. Sie wird sich im Vorstand speziell auch um das Netzwerk Fotoarchive kümmern, das seit kurzem unter dem Dach der DGPh geführt wird.