Ist Ihre Blitztechnik nicht mehr up-to-date? Die Hensel Trade-In Aktion für Blitzgeräte bietet Fotografen die Chance, günstig ihre Lichttechnik zu modernisieren und mit aktuellster Technik Ihre fotografischen Möglichkeiten zu erweitern. (Foto: Youtube.com/Joseph J. McAllister)

Ist Ihre Blitztechnik nicht mehr up to date? Die Hensel Trade-In Aktion für Blitzgeräte bietet Fotografen die Chance, günstig ihre Lichttechnik zu modernisieren und so ihre fotografischen Möglichkeiten zu erweitern.

In vielen Fotostudios gibt es diverse alte Blitzgeräte. Vom 15. Oktober bis 31. Dezember 2019 bietet Hensel Fotografen die Möglichkeit im Rahmen einer Trade-In Aktion, diese Geräte noch sehr gewinnbringend einzusetzen.

Beim Kauf von aktuellen Blitzgeräten das alte in Zahlung geben

In den letzten Jahren haben sich die Ansprüche an professionelle Blitztechnik sehr stark verändert: Statt möglichst leistungsstarker Geräte für den stationären Einsatz mit relativ langsamer Blitzfolge und langen Leuchtzeiten, werden heute oft kleinere, leichtere Geräte für dynamische Aufnahmen benötigt. Gerne auch mit Komfortfunktionen wie integrierter Funksynchronisation und Funk- bzw. WiFi-Fernbedienung. Auch die Standfestigkeit bei Dauereinsatz ist ein wichtiges Kriterium, da mittlerweile immer mehr Aufnahmen in immer kürzerer Zeit entstehen.

Umsteigen lohnt sich dank attraktiver Trade-In-Rabatte

Aktuelle Hensel Blitzgeräte bieten Ihnen beste Performance, höchste Zuverlässigkeit, kompakte Abmessungen und eine einfache Bedienung. Jetzt lohnt sich der Umstieg ganz besonders, denn Hensel rechnet beim Kauf eines neuen Hensel Certo oder Integra Plus Kompaktblitzgerätes für ein in Zahlung gegebenes Kompaktblitzgerät 150 Euro und beim Kauf eines neuen Hensel Expert D sogar 175 Euro auf den Kaufpreis an.

Käufern neuer Blitztechnik winken bis zu 500 Euro Nachlass

Beim Kauf eines neuen Nova D / DL 1200 Generators verrechnet Hensel außerdem jeden Blitzgenerator mit 400 Euro – beim Nova D / DL 2400 gibt’s sogar für jeden Generator 500 Euro Nachlass. Und beim Kauf eines neuen Hensel EH Mini; EH Minii; oder Speed Blitzkopfes erhält der Kunde für seinen in Zahlung gegebenen Blitzkopf 150 Euro.

Alle Beträge beinhalten 19% MwSt., eine Verrechnung ist nur bei Kunden mit Wohnsitz innerhalb Deutschlands möglich. Zudem wird für jedes Neugerät nur ein Altgerät – keine System- oder Aufsteckblitze mit Batteriebetrieb! – angerechnet. Das Inzahlungnahmeangebot ist herstellerunabhängig und gilt auch für nicht einwandfrei funktionierende Geräte.

Alle Details sowie weitere Informationen und Bezugsadressen sind unter https://hensel.eu/trade-in-2019/ zu finden.